Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

 

 

 

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

 

 

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

 

 

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

 

 

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

 

 

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

 

 

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

 

 

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

 

 

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

 

 

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

 

 

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

 

 

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

 

 

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

 

 

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

 

 

Projekt Info

Überfahrt zum Strand. Parken am Strand mit Kind und Kegel. Eine Fotoreportage von Marcus Gundelach

 

 

ÜBERFAHRT ZUM STRAND

Hinten die Dünen, vorn die blaue Nordsee. Parken am Strand mit Kind und Kegel. So etwas geht nur in St. Peter Ording.  Deutschlands einziger Autostrand an der Nordseeküste.

Auf einer Fläche,  die etwa so groß ist wie 15 Fußballfelder parken an Wochenenden bei schönem Wetter schon mal ein paar Tausend Fahrzeuge. Die riesige Sandpiste liegt mitten im Nationalpark-Holsteinisches Wattenmeer, das zugleich UNSECO-Weltnaturerbe ist. Eine  Sondergenehmigung des Landes macht es möglich. Die Genehmigung gibt es  bis Ende 2019 dann wird voraussichtlich verlängert.

In Sachen Wohnmobil findet sich fast alles, was Rang und Namen hat. Vom Oldtimer bis zum neuesten Schrei, mit Bad, SAT Schüssel und Fahrrad Garage. Kenner parken ihr Fahrzeug so, dass es Wind und Sichtschutz bietet - im Idealfall natürlich beides. Ein Gefühl fast wie am berühmten Strand von Daytona Beach im US Staat Florida.

 

Wer im Sand stecken bleibt, dem hilft meist ein Geländewagen-Fahrer, der den Wagen wieder herauszieht. Oder ein Nachbar mit seinen Klappspaten aus dem Kofferraum.

Erlaubt bis 22:30 dann müssen spätestens alle raus. Übernachten ist verboten wegen Überflutung. Bei Vollmond kann es zu Springfluten kommen. Dann ist schnell Land unter. Nicht umsonst stehen Café und Toilettenhäuschen auf Pfählen.