Projekt Info

“Eimsbüttel Bilder aus einem Hamburger Stadteil“ Vorschau zum Buch

Projekt Info

“Eimsbüttel Bilder aus einem Hamburger Stadteil“ Vorschau zum Buch

Projekt Info

“Eimsbüttel Bilder aus einem Hamburger Stadteil“ Vorschau zum Buch

EIMSBÜTTEL: BILDER AUS EINEM HAMBURGER STADTTEIL

So gesehen: Momente einer Stadt

Hokus Fokus: Durch die Linse einer Kamera sieht die Welt gleich anders aus. Sie wird zum Ausschnitt, zur Momentaufnahme, öffnet neue Sichten. So auch für viele Augenblicke in Eimsbüttel, eines der einwohnerstärksten Stadtteile Hamburgs. Mit rund 60.000 Einwohnern auf gerade einmal 3,2 Quadratkilometer Stadtfläche ist Eimsbüttel ein lebendiger und abwechslungsreicher Stadtteil, in dem es immer etwas zu entdecken gibt: liebevoll sanierte Häuserfassaden mit schönen Details, konsequente Bauten aus der Schumacher-Ära, Pragmatisches sowie weniger Hübsches der Nachkriegsarchitektur. Und dazwischen wimmelt es von immer wieder neuen Versuchen und kreativen Ideen fürs großstädtische Miteinander.............

Stimmen zum Buch

" Ein Sommerabend vor der Pizzeria La Pergola. Einer der Abende, an denen das Lokal in den Farben der italienischen Flagge leuchtet. Rotes, grünes, weißes Licht fällt auf Besucher, die draußen an den Tischen sitzen.

Wenige Meter weiter die Osterasse entlang fällt das warme Licht der Trattoria Salento auf den Gehweg. Gäste stützen sich auf rot-weiß karierte Tischdecken. Lichtschneisen vorbeirauschender Autos ziehen durch Bild. Ein kleines Mädchen im Korb eines Lastenrades schwebt über die Osterstrasse wie eine Königin mit rosa Helm statt Krone.

Hemden wehen im Wind, Kleiderbügel baumeln daran. Stiefel, Bücher und Kleider quillen auf dem Gehweg. Vier Frauen stehen bereit, mit Taschen oder Gerümpel gerüstet. Die einen kommen, um das Häuschen im Stellinger Weg zu beladen. Die anderen nehmen ihm ein wenig Last von den Regalen. Es ist Eimsbüttels geschäftigster Umschlagsplatz.

War es. Diese Jahr war das Tauschhaus weitgehend stillgelegt. Die Fotografien von Marcus Gundelach zeigen den Plaz belebt, wie er vor der Pandemie war. Mit seinem Bildband über Eimsbüttel hat der Fotograf den Stadtteil eingefangen".

Vanessa Leitschuh, Eimsbütteler Nachrichten

 

“Mit rund 60.000 Einwohnern auf gerade mal 3,2 Quadratkilometer ist Eimsbüttel einer der Einwohnerstärksten Stadtteile Hamburgs - und ein besonders vielfältiger. Der Fotograf Marcus Gundelach lebt seit 30 Jahren hier. Mit 16 bekam er die erste Kamera, später besuchte er die Hochschule für Bildende Künste. Nun hat er das Leben im Stadtteil eingefangen und zeigt Bilder, die die Eimsbütteler vor Augen haben, wenn sie an zuhause denken".

NDR Fernsehen Hamburg Journal  23. Januar 2021, 19:30 Uhr




Liebe Buchinteressenten

Die esrte Auflage ist ausverkauft. Die zweite Auflage wird zur Zeit produziert und ist ab dem 23. Ferbruar wieder erhältlich.

 

 

Bildband Eimsbüttel

64 Seiten

Hardcover, Gebunden

Format A4 Quer

 

Erhältlich in folgenden Buchläden:

Lüders Buchhandlung

Heußweg 33
20255 Hamburg

Buchladen Osterstrasse
Osterstrasse 141
20255 Hamburg

stories! Die Buchhandlung
Straßenbahnring 17
20251 Hamburg

Buchkontor  Hamburg

Bogenstraße 3
20144 Hamburg

 


Oder hier im Online Shop:

 

Buch bestellen

 





Behance           Xing         Instagram